poemily

Kleines Mädchen, Große Gedichte
 

Letztes Feedback

Meta





 

Kraft(Gedicht)

Kraft ist nicht den  höchsten Berg zu besteigen, oder seine Muskeln zu zeigen.

Kraft kommt von innen und kann in jedes Herz eindringen.

Kraft ist zu Leben, auch wenn die Gedanken mal beben. Muss man stark bleiben und seine Kraft zeigen.

 Stehen zu bleiben, nicht weiter zu gehen, das gute in einem Menschen zu sehen, auch wenn wir ihn als schlecht empfunden, haben wir die Kraft gefunden, das gute zu sehen.

 

31.10.15 21:57

Letzte Einträge: Frühlingshochzeit (mein erstes Gedicht vor 2 Jahren), Das Bild zum Gedicht "Frühlingshochzeit", Das Bild zum Gedicht "Frühlingshochzeit", Lifestylejavascript:insertEmotion('/ap/smilies/smile.gif', 'emotion');

bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(31.10.15 21:16)
Bitte um Feedback



(31.10.15 21:20)



Dorehn (31.10.15 23:24)
...gute Gedanken! - weiter so...
Alles Gute und LG


(1.11.15 07:27)
Danke

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen